Skip to main content

Taufgeschenk von Großeltern: Nützliche & persönliche Geschenkideen

Die Großeltern des Kindes spielen bei der Taufe eine wichtige Rolle und möchten ihren Enkelkindern natürlich eine schöne Taufe bereiten. Daher fällt die Auswahl von einem Taufgeschenk der Großeltern oft nicht leicht. Wir stellen im Folgenden ein paar Geschenkideen vor, die für Großeltern des Taufkindes angemessen sein könnten.

Was schenken Großeltern?

Letztendlich übernehmen die Großeltern bei der Erziehung des Jungen oder des Mädchens ohnehin eine Schlüsselrolle, die allen Beteiligten klar ist.

Daher ist es letztendlich nicht unbedingt notwendig, dass Taufgeschenke durch Großeltern überreicht werden.

Jedoch möchten die künftigen Oma und Opa oft dennoch etwas überreichen, damit dieser symbolträchtige Tag auch gewürdigt wird. Wir empfehlen daher ein Geschenk das einen tieferen Sinn hat oder praktisch ist, dafür haben wir 3 Vorschläge.

Drei beliebte Geschenkdieen

  1. Religiöse Geschenke: Die Taufe ist ein religiöses Fest, daher sind solche Geschenke sehr beliebt. Diese Geschenke sind oft mit einem Symbol, Spruch oder ähnlichem versehen.
  2. Nützliche Geschenke, wie Kleidung, Spielsachen oder Bücher sind immer ein willkommenes Geschenk für Eltern. Sprechen Sie dieses Geschenk am besten ab, damit sie das Richtige auswählen können und nichts doppelt vorhanden ist.
  3. Persönliche Geschenke: Ob Bilder, Fotobücher oder ein schöner Spruch, der von Herzen kommt – personalisierte Geschenke haben nach wie vor Hochkonjunktur. Und das auch zu Recht, denn sie haben Erinnerungscharakter und können im Anschluss dekorativ in der Wohnung eingesetzt werden.



Fazit: Der Wille zählt

Normalerweise nehmen Großeltern im Leben der Eltern eine wesentliche Rolle ein. Und die Zeit, die Oma und Opa für ihre Enkelkinder investieren ist das größte Geschenk überhaupt. Dennoch möchte man bei der Taufe nicht mit leeren Händen da stehen und eine Kleinigkeit überreichen. Und der gute Wille dabei ist das, was zählt. Mit anderen Worten: Man kann bei dem Taufgeschenk nichts falsch machen. Versuchen Sie lediglich ein schönes Geschenk auszuwählen, dass einen praktischen Nutzen hat oder aber einen tieferen Sinn und dann kann nichts mehr schief gehen.

Die Großeltern wissen aber meist sehr gut, welche Geschenke den Eltern auch weiterhelfen, daher kann man sich vor der Taufe auch nochmal kurz beraten, damit das Taufgeschenk nicht verstaubt.