Skip to main content

Taufschmuck aus Sterling Silber als Geschenk zur Taufe

Wenn ein neuer Mensch die Welt erblickt, ist das nicht nur für die Eltern, sondern auch für die Großeltern, Onkel und Tanten und überhaupt für alle Verwandten und Familienangehörigen etwas ganz besonderes. Um diesen Tag zu feiern wird gerne Schmuck zur Taufe verschenkt. Wir stellen im Folgenden beliebten Taufschmuck vor, der von engen Freunden und Verwandten als Taufgeschenk dient.




Bei der Taufe sollte ein besonderes Augenmerk auf das Geschenk gelegt werden, dass man dem jungen Leben gerne mit auf seinen Weg geben möchte. Deshalb wird sehr viel Wert darauf gelegt, ein beständiges, besonderes und wertvolles Geschenk auszuwählen, die Wahl fällt dabei oft auf ein Schmuckstück.

Ein Taufring verschenken

Der Taufring als Schmuck- und Erinnerungsstück für das Baby ist mittlerweile wieder im Kommen, obwohl er in Vergangenheit in Vergessenheit geriet. Fein verarbeitet, kann der Goldschmied wahre Kunstobjekte in Form eines Taufrings schaffen.

Dieser kann hauptsächlich aus Gold bestehen oder aus anderweitigen Metallen; nur sollte man tunlichst darauf achten, dass der Taufring (das gilt auch für Schmuck im Allgemeinen) keine Stoffe beinhaltet, auf die der Junge oder das Mädchen allergisch reagieren könnte. Die Beratung hierfür findet man dort, wo der Schmuck hergestellt bzw. erhältlich ist.

Ein schöner Edelstein einer eingefassten Form gibt jedem Ring zur Taufe eine individuelle Note und die Aura des Besonderen. Sparsamer kann man hier auch auf synthetische Edelsteine zurückgreifen, so dass der Taufschmuck nicht allzu teuer ausfallen muss.

Eine Taufkette

Die Taufkette symbolisiert in vielen Religionen der Erde die Verbundenheit des Einzelwesens mit seinen Mitmenschen und der Umwelt. Zur Verarbeitung werden zumeist wertvolle Edelmetalle verwendet, wie zum Beispiel Gold, Silber oder andere hochwertige Legierungen.

Bei Ketten sind Anhänger im Kommen, mit schönen Motiven, beliebt sind dabei zum Beispiel Schutzengel Anhänger.

Schöne Kreuzanhänger

Der Klassiker unter den Taufgeschenken ist nach wie vor ein schöner Kreuzanhänger. Hier kommt deutlich die Symbolik der Taufe und des Glaubens zum Vorschein, an die die Schenkenden das junge Leben oft zeitlebens erinnern wollen. Hier gibt es mannigfaltige Ausführungen, die auch individuell angepasst bzw. angefertigt werden können.

Der Kreuzanhänger hat, im Gegensatz zu vielen anderen Schmuckstücken einen Vorteil: Der Täufling kann nicht aus dem Schmuck „herauswachsen“. Damit ist gewährleistet, dass das Schmuckstück auch tatsächlich ein Leben lang getragen werden kann.

Ein Armband

Auch beim Armband, dessen Symbolik der Taufkette nahe kommt, wird gerne zur Herstellung Edelmetall verwendet. Egal ob Gold, Silber oder sogar Platin; weiter lässt sich ein Armband für den Täufling durch Einsetzen von Edelsteinen oder Gravuren verzieren und verschönern. So wird aus dem Anlassgeschenk zur Taufe ein echtes Erinnerungsstück.